Einzelnachhilfe zu Hause

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Uelzen Mathe,

Die Wahl der richtigen Schulform sichert dauerhaft den Spaß am Lernen

Unabhängig von den Wünschen der Kinder und den Vorstellungen der Eltern ist es aus meiner Sicht entscheidend, die zur Leistungsfähigkeit des Schülers passende Schulform zu wählen. 

Wird trotz einer Real- oder Oberschulempfehlung das Gymnasium besucht, so führt das häufig zu sehr negativen Schulerlebnissen in den ersten beiden Klassen am Gymnasium. Wird dann in den Klassen 6, 7 oder 8 der Wechsel zu einer anderen Schulform vollzogen, haben diese Kinder und Jugendlichen leider häufig schon den Spaß am Lernen verloren.

Anders herum erleben wir immer wieder, dass Schüler, die während oder nach der Mittelstufe auf das Gymnasium wechseln, mit viel Spaß und Motivation dann auch die gymnasiale Oberstufe gut bewältigen. Die vorangegangenen Erfolgserlebnisse in den Schuljahren an der weiterführenden Schule haben bei Ihnen den „Spaß am Lernen“ erhalten. 

Meine Empfehlung daher:  Sollte Ihr Kind keine Gymnasialempfehlung bekommen haben, sollten Sie über einen Oberschulbesuch oder zumindest den Besuch einer Gesamtschule nachdenken, um Ihrem Kind die Misserfolge zu ersparen!
 
Sollte sich Ihr Sohn oder Ihre Tochter als Spätzünder erweisen, so ist das niedersächsische Schulsystem durchlässig aufgebaut, so dass ein späterer Wechsel immer noch möglich ist.

P.S: Wenn bei Ihrem Kind bereits Probleme am Gymnasium bestehen, so stehen wir Ihnen gern mit professioneller Nachhilfe zur Seite!

Hier geht es zur Übersichtsseite mit allen Informationen zur weiterführenden Schule in Niedersachsen

========================================================

Nachhilfe zu Hause für alle Fächer und Klassen – Wählen Sie hier Ihren Wohnort aus: 
Landkreis Celle (Nachhilfe Bergen, Nachhilfe Celle, Nachhilfe Faßberg, Nachhilfe Hambühren, Nachhilfe Hermannsburg, Nachhilfe Lachendorf, Nachhilfe Nienhagen, Nachhilfe Wathlingen,Nachhilfe Wietze, Nachhilfe Winsen); Landkreis Gifhorn (Nachhilfe Calberlah, Nachhilfe Gifhorn, Nachhilfe Isenbüttel, Nachhilfe Meine, Nachhilfe Meinersen, Nachhilfe Müden, Nachhilfe Sassenburg, Nachhilfe Schwülper, Nachhilfe Wesendorf, Nachhilfe Wittingen); Heidekreis (Nachhilfe Walsrode, Nachhilfe Fallingbostel, Nachhilfe Bispingen, Nachhilfe Bomlitz, Nachhilfe Munster, Nachhilfe Neuenkirchen, Nachhilfe Schneverdingen, Nachhilfe Schwarmstedt, Nachhilfe Soltau); Landkreis Helmstedt (Nachhilfe Helmstedt, Nachhilfe Königslutter, Nachhilfe Lehre, Nachhilfe Schöningen); Landkreis Lüchow-DannenbergLandkreis Uelzen (Nachhilfe Bad Bevensen, Nachhilfe Bienenbüttel, Nachhilfe Ebstorf, Nachhilfe Uelzen, Nachhilfe Wrestedt), Wolfsburg (Nachhilfe Fallersleben, Nachhilfe  Vorsfelde, Nachhilfe Westhagen, Nachhilfe Wolfsburg)

Ihr ABACUS-Institutsleiter
ABACUS Nachhilfeinstitut: Leiter ist Lars Rabeler
Lars Rabeler
05141/21 99 364

Als Institutsleiter und Vater kenne ich die vielen unterschiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis: Lassen Sie uns telefonieren. So erreichen Sie mich aus Ihrer Region: 

0511-3365434
(Stadt und Region Hannover)

05121-6966863
(Stadt und Landkreis Hildesheim) 

05161-503965
(Heidekreis)

05141-2199364
(Landkreis Celle)

05361-7009440
(Großraum Wolfsburg)

05371-8393703
(Landkreis Gifhorn)

0581-2118778
(Landkreis Uelzen)

05841-9379549
(Landkreis Lüchow-Dannenberg)

05351-3802273
(Landkreis Helmstedt) 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 
Ihr Lars Rabeler