Einzelnachhilfe zu Hause

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Uelzen Mathe,

Starke Fächer stärken – schwache Fächer ausgleichen!

Gerade wenn nur noch wenig Zeit bis zu den Versetzungskonferenzen ist, ist es häufig nahezu ausgeschlossen, die schlechten Fächer noch in den ausreichenden Bereich zu bringen. Hier kann es mitunter sinnvoll sein, eines der besseren Fächern zu stärken, um eine anzurechnende Ausgleichsnote zu erreichen.

Beispiel: 

  • Es ist Mitte Mai und sowohl Mathe als auch Erdkunde stehen auf einer stabilen „5“ und es ist sehr unwahrscheinlich, hieran in den letzten Wochen bis zur Klassenkonferenz etwas ändern zu können.
  • Die Erdkunde-Note wird durch die sichere 2-3 in Biologie voraussichtlich ausgeglichen. 
  • Was nun noch ausgeglichen werden muss, ist das Mangelhaft in Mathematik. 
  • Am Gymnasium in Niedersachsen gilt die Regel,  dass die Fächer Mathe, die Pflicht- und Wahlpflichtfremdsprachen und Deutsch nur untereinander ausgeglichen werden können.
  • Das beste Fach mit Aussicht auf eine „3“ ist Deutsch, da die Fremdsprachen seit Jahren auf 4 stehen. Hier kann nun angesetzt werden, um mit perfekten Hausaufgaben, freiwilligen Referaten, mündlicher Beteiligung und idealerweise noch einer Klassenarbeit die erwünschte befriedigende Note in Deutsch zu erreichen. 

Wenn diese Strategie zur Versetzung erfolgreich war, sollte sofort und konsequent mit dem Aufarbeiten der Lücken in den mangelhaften Fächern begonnen werden. 

Nachhilfe in den Sommerferien - Die Formel: 4 x 3 x 90

Wenn die Versetzung  knapp gelungen ist, gilt es konsequent mit dem Aufarbeiten der Lücken in den mangelhaften Fächern fortzufahren. Um bei dem obigen Beispiel zu bleiben, sollte der Mathematik-Stützunterricht idealerweise nach zwei Wochen Urlaub in den verbleibenden vier Wochen der Sommerferien intensiv beginnen. 

Mit einem Sommerkurs von 12 Einheiten a 90 Minuten können erste Lücken geschlossen und der Start in das neue Schuljahr erleichtert werden. Parallel zum Schuljahresbeginn sollte dann der Umfang der Mathe-Nachhilfe auf vier bis sechs Einheiten a 90 Minuten pro Monat reduziert werden.

Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren: 
Blauer Brief – Versetzung gefährdet!

========================================================
Nachhilfe zu Hause für alle Fächer und Klassen – Wählen Sie hier Ihren Wohnort aus: 
Landkreis Celle (Nachhilfe Bergen, Nachhilfe Celle, Nachhilfe Faßberg, Nachhilfe Hambühren, Nachhilfe Hermannsburg, Nachhilfe Lachendorf, Nachhilfe Nienhagen, Nachhilfe Wathlingen,Nachhilfe Wietze, Nachhilfe Winsen); Landkreis Gifhorn (Nachhilfe Calberlah, Nachhilfe Gifhorn, Nachhilfe Isenbüttel, Nachhilfe Meine, Nachhilfe Meinersen, Nachhilfe Müden, Nachhilfe Sassenburg, Nachhilfe Schwülper, Nachhilfe Wesendorf, Nachhilfe Wittingen); Heidekreis (Nachhilfe Walsrode, Nachhilfe Fallingbostel, Nachhilfe Bispingen, Nachhilfe Bomlitz, Nachhilfe Munster, Nachhilfe Neuenkirchen, Nachhilfe Schneverdingen, Nachhilfe Schwarmstedt, Nachhilfe Soltau); Landkreis Helmstedt (Nachhilfe Helmstedt, Nachhilfe Königslutter, Nachhilfe Lehre, Nachhilfe Schöningen); Landkreis Lüchow-DannenbergLandkreis Uelzen (Nachhilfe Bad Bevensen, Nachhilfe Bienenbüttel, Nachhilfe Ebstorf, Nachhilfe Uelzen, Nachhilfe Wrestedt), Wolfsburg (Nachhilfe Fallersleben, Nachhilfe  Vorsfelde, Nachhilfe Westhagen, Nachhilfe Wolfsburg)

Ihr ABACUS-Institutsleiter
ABACUS Nachhilfeinstitut: Leiter ist Lars Rabeler
Lars Rabeler
05141/21 99 364

Als Institutsleiter und Vater kenne ich die vielen unterschiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis: Lassen Sie uns telefonieren. So erreichen Sie mich aus Ihrer Region: 

0511-3365434
(Stadt und Region Hannover)

05121-6966863
(Stadt und Landkreis Hildesheim) 

05161-503965
(Heidekreis)

05141-2199364
(Landkreis Celle)

05361-7009440
(Großraum Wolfsburg)

05371-8393703
(Landkreis Gifhorn)

0581-2118778
(Landkreis Uelzen)

05841-9379549
(Landkreis Lüchow-Dannenberg)

05351-3802273
(Landkreis Helmstedt) 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 
Ihr Lars Rabeler