Einzelnachhilfe zu Hause

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Uelzen Mathe,

Weiterführende Schule – Teil 1: Die richtige Schulform wählen!

Weiterführende Schule – Teil 1: Die richtige Schulform wählen!In Niedersachsen fällt für die Viertklässler im Laufe des letzten Grundschuljahres eine wichtige Entscheidung: Hauptschule, Realschule, Oberschule, Gesamtschule oder...

Offene und gebundene Ganztagsschule - Wo liegt der Unterschied?

Bevor die Entscheidung zur Anmeldung an einer Ganztagsschule erfolgt, sollten sich Eltern und Schüler über die Tragweite der Entscheidung und das jeweilige Angebot der in Frage kommenden Schule klar sein. Wichtig ist hierbei...

Blauer Brief – Versetzung gefährdet!

Bei kaum einem Thema herrscht so viel Unsicherheit wie bei den blauen Briefen. Viele Schüler und auch Eltern glauben, dass die Versetzung sicher ist, wenn Sie im April keinen Brief mit dem Hinweis auf die drohende Nichtversetzung...

Notenausgleich – So klappt es doch noch mit der Versetzung

Grundsätzlich werden Schüler und Schülerinnen in die nächsthöhere Klasse versetzt, wenn Sie in allen Pflicht- und Wahlpflichtfächern mindestens die Note Vier erreichen. Aber wie sieht es aus, wenn ein oder mehrere Fächer auf Fünf...

Schulausfall? Unterrichtsausfall? Informationen aus Niedersachsen

Wolfsburg - Niedersachsen: Grundsätzlich steht es Eltern bei widrigen Witterungsverhältnissen frei, ob Sie Ihre Kinder zur Schule schicken oder nicht, aber die allermeisten Familien orientieren sich natürlich an den...

Positives Vorleben statt Mitleid und Resignation –Matheprobleme werden nicht vererbt!

In unserer täglichen Arbeit begegnen uns leider immer wieder Eltern die bei unseren Vorgesprächen zur Auswahl des richtigen Nachhilfelehrers im Beisein Ihrer Kinder erzählen, dass auch Sie „in Mathe und Physik ein Fünfer-Kandidat...

Ein blauer Brief bedeutet noch nicht das Sitzenbleiben!

  Für viele Eltern kommt der blaue Brief sehr überraschend. Unser Tipp für diese Extremsituation:Hier weiterlesen

Wie sollten Eltern auf Halbjahreszeugnisse ihrer Kinder reagieren? Tipps von ABACUS-Nachhilfe in drei Schritten.

Teil zwei Fortsetzung der Hinweise für Reaktionen nach einem unbefriedigenden Halbjahreszeugnis:Im zweiten Schritt sollten Eltern ein Gespräch mit dem Klassenlehrer führen, in dem sie die Stärken und Schwächen ihres...

Wie sollten Eltern auf Halbjahreszeugnisse Ihrer Kinder reagieren? Tipps von ABACUS-Nachhilfe in drei Schritten.

Teil eins Kommen Kinder mit schlechten Halbjahreszeugnissen nach Hause, dann sollten Eltern sich mit ihren Kindern nicht darüber streiten. Schließlich fühlen sich Kinder mit einem schlechten Zeugnis bei ihren Lehrern und...

ABACUS-Einzelnachhilfe – Nachhilfe zu Hause in den eigenen vier Wänden

Sind Sie es auch manchmal leid und überdrüssig, der Dauerchauffeur Ihrer Kinder bei den verschiedensten Anlässen zu sein? Nicht bei der ABACUS-Nachhilfe. Egal in welchem Ort Sie in Deutschland wohnen, schicken wir von ABACUS...
Ihr ABACUS-Institutsleiter
ABACUS Nachhilfeinstitut: Leiter ist Lars Rabeler
Lars Rabeler
05141/21 99 364

Als Institutsleiter und Vater kenne ich die vielen unterschiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis: Lassen Sie uns telefonieren. So erreichen Sie mich aus Ihrer Region: 

0511-3365434
(Stadt und Region Hannover)

05121-6966863
(Stadt und Landkreis Hildesheim) 

05161-503965
(Heidekreis)

05141-2199364
(Landkreis Celle)

05361-7009440
(Großraum Wolfsburg)

05371-8393703
(Landkreis Gifhorn)

0581-2118778
(Landkreis Uelzen)

05841-9379549
(Landkreis Lüchow-Dannenberg)

05351-3802273
(Landkreis Helmstedt) 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 
Ihr Lars Rabeler