Einzelnachhilfe zu Hause

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Uelzen Mathe,

Unterstützung für Azubis - vor und während der Ausbildung

In welchen Bereichen der Berufsschule treten die meisten Schwierigkeiten auf? 

Aus unserer Erfahrung heraus sind es vor allem:

  • Mathe, 
  • Deutsch
  • Rechnungswesen

und weniger die fachbezogenen Fächer. 

Rechnungswesen ist für viele Azubis ein komplett neues Thema und man kann sich kaum darauf vorbereiten - anders sieht es bei den beiden erstgenannten Fächern aus. Dementsprechend macht es für alle Schüler, die bereits vor Beginn der Ausbildung in den Fächern Deutsch und Mathematik Schwierigkeiten haben Sinn, sich hier bereits VOR der Ausbildung fit zu machen.

Aber egal, ob vor oder während der Ausbildung, wir freuen uns auf Ihren Anruf. Lassen Sie uns klären, ob wir Sie bei der Bewältigung der schulischen Probleme unterstützen können.

Blockunterricht gezielt vor- und nachbereiten

Gerade in den Ausbildungsberufen, in denen der schulische Teil im Blockunterricht vermittelt wird, prasseln jeweils sehr komprimierte Informationen und viel Lernstoff auf die Auszubildenden ein.

Gerade bei dieser Form des Unterrichts ist es extrem wichtig, das der vorangegangene Stoff des letzten Unterrichtsblocks sicher sitzt.

Hierzu bietet es sich an, entstandene Lücken gezielt vor dem Besuch des nächsten Blockunterrichts zu schließen. Idealerweise kann dieses natürlich im Anschluss an den jeweiligen Unterrichtsblock geschehen. In der Zeit zwischen den theoretischen Unterrichtsblöcken kann das Wissen dann vertieft  und weiter ausgeweitet werden.

Wenn die schulischen Probleme nicht mehr aus eigener Kraft bewältigt werden könnnen, so stehen wir Ihnen gern mit gezieltem Nachhilfeunterricht zur Verfügung.

Berufsschule und dann noch Nachhilfe - ist das zu schaffen?

Viele Auszubildende stellen sich die Frage, ob Sie neben dem normalen Arbeitspensum im Betrieb dem Unterricht in der Berufsschule noch die Zeit finden Nachhilfe zu nehmen.

Tatsächlich sollte die Frage sein: Was geschieht, wenn man sich diese Zeit nicht nimmt?

Im schlimmsten Fall gibt es ernsthafte Problme in der Berufsschule mit nicht bestandenen Zwischen- oder Abschlussprüfungen und dementsprechenden Schwierigkeiten mit dem Arbeitgeber.

Ansonsten ist es so, dass durch eine gezielte Einzelnachhilfe sowohl die Arbeit in der Berufsschule als auch das Lernen auf die notwendigen Prüfungen deutlich erleichtert wird und die aufgewandte Zeit so mehr als eingespart wird. 

Gern informieren wir Sie über unsere Vorgehensweise für Einzelunterricht zu Hause oder auch Nachhilfe im Betrieb in Absprache mit dem Arbeitgeber.

Rechnungswesen in der Berufsschule – Problem für viele Auszubildende!

Neben dem Fach Mathematik ist es vor allem der Bereich Rechnungswesen wegen dessen uns Auszubildende um Hilfe bitten.

Für die meisten Azubis findet nach der Realschule oder Oberschule der erste Kontakt mit dem Bereich Rechnungswesen in der Berufsschule statt. Dementsprechend holprig sind mitunter die ersten Schritte in die Welt der T-Konten und Buchungssätze.

Idealerweise kontaktieren Sie uns (wenn ihnen diese Probleme bekannt vorkommen) bereits deutlich vor Ihrer Zwischenprüfung, damit wir bis zu diesem Zeitpunkt gemeinsam die Lücken mit einer gezielten Einzelnachhilfe zu Hause schließen können.

Nachhilfe für Dachdecker und Schornsteinfeger?

Manch ein Außenstehender mag sich fragen, wie eine Nachhilfe für einen handwerklich ausgerichteten Beruf wie zum Beispiel Dachdecker oder Schornsteinfeger funktionieren soll.

In der Praxis ist es jedoch so, dass der Anteil der Mathematik in diesen und auch anderen Ausbildungsberufen nicht zu unterschätzen ist. Das Spektrum der zu lösenden Aufgaben in der Berufsschule und auch in den Anschlussprüfungen reicht von einfachen Flächen- und Volumenberechnungen durchaus bis zu komplizierteren Berechnungen von Strömungswiderständen, Windlasten und Co.

Neben der eigentlichen Berechnung kommt es bei unser Nachhilfe auch oft darauf an, Rechenwege zu erläutern, Geschwindigkeit zu trainieren und auch das Umsetzen von Aufgabenstellungen in konkrete Rechenwegen zu üben. 

So können dann in den Klassenarbeiten und in den Abschlussprüfungen die Aufgaben in der notwendigen Geschwindigkeit gelöst werden.

Ausbildungsplätze: Die Klassen 8 und 9 sind entscheidend!

Wer sich als Realschüler oder Oberschüler für einen attraktiven Ausbildungsplatz interessiert, sollte alles daran setzen, die Zeugnisse der Klasse 9 möglichst gut hin zu bekommen. Warum?

Natürlich werden erst nach Klasse Zehn die eigentlichen Abschlusszeugnisse erstellt und die Abschlussnoten in Deutsch, Mathe und Englisch festgelegt. Jedoch sind zu diesem Zeitpunkt die meisten interessanten Ausbildungsplätze bereits belegt. Insbesondere bei attraktiven Arbeitgebern sind Ausbildungsplätze für Mechatroniker, Industriekaufleute, Sparkassenkaufleute etc. bereits mit einem Jahr Vorlauf vergeben.

Die Auszubildenden müssen sich dementsprechend mit den Zeugnissen der Klasse 9 bewerben. Wenn also in einem der Hauptfächer Deutsch, Mathe oder Englisch etwas schlechteres als eine Drei zu finden ist, so sollte man bereits in Klasse 8, spätestens aber im ersten Halbjahr des neunten Jahrgangs der Oberschule handeln.

Ziel muss es sein, diese Note aus eigener Kraft oder mit einer gezielten Nachhilfe zu Hause auf den gewünschten Stand zu bringen.

Wichtig: Nachhilfe ist schon lange nicht mehr nur für Fünferkandidaten gedacht - ein gezielter Einzelunterricht hilft allen Schüler, die ein bestimmtes Ziel erreichen wollen.


Ihr ABACUS-Institutsleiter
ABACUS Nachhilfeinstitut: Leiter ist Lars Rabeler
Lars Rabeler
05141/21 99 364

Als Institutsleiter und Vater kenne ich die vielen unterschiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis: Lassen Sie uns telefonieren. So erreichen Sie mich aus Ihrer Region: 

0511-3365434
(Stadt und Region Hannover)

05121-6966863
(Stadt und Landkreis Hildesheim) 

05161-503965
(Heidekreis)

05141-2199364
(Landkreis Celle)

05361-7009440
(Großraum Wolfsburg)

05371-8393703
(Landkreis Gifhorn)

0581-2118778
(Landkreis Uelzen)

05841-9379549
(Landkreis Lüchow-Dannenberg)

05351-3802273
(Landkreis Helmstedt) 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 
Ihr Lars Rabeler